Einstellungsmöglichkeiten für die Gitterlinien in Excel

Im vorherigen Blogbeitrag haben wir das Problem, dass Excel keine Gitterlinien druckt, erfolgreich gelöst. Heute möchte ich auf ein weiteres Problem im Zusammenhang mit Excel-Gitterlinien eingehen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Gitterlinien in einem ganzen Arbeitsblatt oder nur in bestimmten Zellen anzeigen können und wie Sie Linien ausblenden können, indem Sie den Hintergrund oder die Farbe der Zellen ändern. Wenn Sie ein Excel-Dokument öffnen, sehen Sie die horizontalen und vertikalen schwachen Linien, die das Arbeitsblatt in Zellen unterteilen. Diese Linien werden als Gitterlinien bezeichnet. Es ist sehr praktisch, Gitterlinien in Excel-Tabellen anzuzeigen, da die Grundidee der Anwendung darin besteht, die Daten in Zeilen und Spalten zu organisieren. Und Sie müssen keine Zellgrenzen zeichnen, um Ihre Datentabelle lesbarer zu machen. Sie können in Zeilen einblenden Excel lassen oder auch ausblenden lassen. Alle Excel-Tabellen haben standardmäßig Gitterlinien, aber manchmal kann man ein Blatt ohne Zelllinien von einer anderen Person erhalten. In diesem Fall können Sie wünschen, dass sie wieder sichtbar werden. Das Entfernen von Linien ist ebenfalls eine sehr häufige Aufgabe. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Kalkulationstabelle ohne sie genauer und vorzeigbarer aussieht, können Sie Excel dazu bringen, Gitterlinien auszublenden. Unabhängig davon, ob Sie sich entscheiden, Gitterlinien in Ihrem Arbeitsblatt ein- oder auszublenden, finden Sie im Folgenden verschiedene Möglichkeiten, diese Aufgaben in Excel 2016, 2013 und 2010 zu erfüllen.

Gitterlinien in Excel anzeigen

Bearbeitung einzelner Zellen in Excel

Angenommen, Sie möchten Gitterlinien im gesamten Arbeitsblatt oder in der Arbeitsmappe sehen, aber sie sind einfach deaktiviert. In diesem Fall müssen Sie eine der folgenden Optionen in der Excel 2016 – 2010 Multifunktionsleiste aktivieren. Beginnen Sie mit dem Öffnen des Arbeitsblattes, in dem die Zelllinien unsichtbar sind.

Hinweis: Wenn Sie möchten, dass Excel Gitterlinien in zwei oder mehr Blättern anzeigt, halten Sie die Strg-Taste gedrückt und klicken Sie auf die entsprechenden Registerkarten unten im Excel-Fenster. Nun werden alle Änderungen auf jedes ausgewählte Arbeitsblatt angewendet.

Wenn Sie mit der Auswahl fertig sind, navigieren Sie einfach zur Registerkarte ANSICHT in der Multifunktionsleiste und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Gitterlinien in der Gruppe Show. Alternativ können Sie auch in der Gruppe Blattoptionen auf der Registerkarte SEITE LAYOUT das Kontrollkästchen Ansicht unter Rasterlinien aktivieren. Welche Option Sie auch immer wählen, die Gitterlinien werden sofort in allen ausgewählten Arbeitsblättern angezeigt.

Hinweis: Wenn Sie Gitterlinien in der gesamten Kalkulationstabelle ausblenden möchten, deaktivieren Sie einfach die Optionen Gitterlinien oder Ansicht.

Ein- und Ausblenden von Gitterlinien in Excel durch Ändern der Füllfarbe

Eine weitere Möglichkeit, Gitterlinien in Ihrer Kalkulationstabelle anzuzeigen / zu entfernen, ist die Verwendung der Funktion Füllfarbe. Excel blendet Gitterlinien aus, wenn der Hintergrund weiß ist. Wenn die Zellen nicht gefüllt sind, sind Gitterlinien sichtbar. Sie können diese Methode sowohl für ein ganzes Arbeitsblatt als auch für einen bestimmten Bereich anwenden. Mal sehen, wie es funktioniert. Wählen Sie den erforderlichen Bereich oder die gesamte Kalkulationstabelle aus.

Tipp: Der einfachste Weg, das gesamte Arbeitsblatt hervorzuheben, ist, auf die Schaltfläche Select All in der linken oberen Ecke des Blattes zu klicken.

Sie können auch die Tastenkombination Strg + A verwenden, um alle Zellen in der Kalkulationstabelle auszuwählen. Wenn Ihre Daten als Tabelle organisiert sind, müssen Sie die Tastenkombination zweimal oder dreimal drücken. Gehen Sie zur Gruppe Schriftart auf der Registerkarte STARTSEITE und öffnen Sie die Dropdown-Liste Füllfarbe. Wählen Sie die weiße Farbe aus der Liste, um Gitterlinien zu entfernen.

1.Hinweis: Wenn Sie Linien in Excel anzeigen möchten, wählen Sie die Option No Fill.

2.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Auswahl und wählen Sie Zellen formatieren aus dem Kontextmenü. Hinweis: Sie können auch die Tastenkombination Strg + 1 verwenden, um den Dialog Zellen formatieren anzuzeigen.

3. stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Registerkarte Rand im Fenster Zellen formatieren befinden.

4.Wählen Sie die weiße Farbe und drücken Sie die Schaltflächen Outline und Inside unter Presets.

5.Klicken Sie auf OK, um die Änderungen anzuzeigen.

Hier, bitte schön. Jetzt haben Sie eine auffällige „weiße Krähe“ in Ihrem Arbeitsblatt.

Hinweis: Um Gitterlinien wieder in den Zellenblock zurückzubringen, wählen Sie im Dialogfenster Zellen formatieren die Option Noneunder Presets.

Entfernen Sie Gitterlinien, indem Sie deren Farbe ändern

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, wie Excel Gitterlinien ausblenden kann. Wenn Sie die Standardfarbe der Gitterlinie in Weiß ändern, verschwinden die Gitterlinien im gesamten Arbeitsblatt. Wenn Sie an dieser Methode interessiert sind, erfahren Sie, wie Sie die Standardfarbe der Gitterlinie in Excel ändern können. Sie sehen, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, Gitterlinien in Excel ein- und auszublenden. Wählen Sie einfach diejenige, die am besten für Sie geeignet ist. Wenn Sie andere Methoden zum Anzeigen und Entfernen von Zelllinien kennen, können Sie diese gerne mit mir und anderen Anwendern teilen! :)